Theosophie leben

Die Erweiterung der digitalen theosophischen Glaubens- und Werte-Gemeinschaft ist eine analoge Lebens-Gemeinschaft auf Basis theosophischer Lehren.
theosophie-leben

Die Idee des Projektes „Theosophie leben!“ steht für ein gemeinschaftliches, möglichst unabhängiges Selbstversorger-Leben nach theosophischen Wertmaßstäben basierend auf den Lehren von Madame Blavatsky bzw. möglichst auf Permakultur-Basis für ein natürliches und harmonisches Leben vor allem im Einklang mit der Natur bzw. seiner Seele und das im Rahmen einer großen theosophischen Gemeinschaft bzw. Familie.

Basis der Lebensgemeinschaft ist zuerst ein Bauernhof, der zu einer theosophischen Hofwirtschaft umgestaltet wird. Die tägliche Arbeit dient vor allem der Sicherstellung der Selbstversorgung mit allem, was für ein gesundes und vernünftiges Leben nötig ist. Die Bereiche umfassen u.a. den Getreide-, Obst- und Gemüse-Anbau sowie eine kleine Viehwirtschaft. Zuerst soll eine größtmögliche Unabhängigkeit in Sachen Ernährung erreicht werden. Dabei wird möglichst auf Strom und elektrische Gerätschaften und Maschinen verzichtet, vor allem, um die Unabghängigkeit zu gewährleisten. Es wird also nach alter Sitte und Tradition Land- und Viehwirtschaft betrieben.

Das Wesen und Wirken der Menschen der Lebensgemeinschaft ist theosophisch. Die Vernunft und Tugenden sind dabei die wichtigsten Werte gefolgt von der Familie. Aber auch Kunst und Kultur kommt als Ausgleich nicht zu kurz.

Innerhalb eines Zeitraums von ca. drei Jahren soll ein Übergang von einem in Abhängigkeit betrieben Bauernhof hin zu einer möglichst unabhängigen theosophischen Hofwirtschaft erfolgen. Diese auf Nahrungsmittel bezogene Unabhängigkeit soll dann im weiteren Verlauf auch auf andere wichtige Bereiche ausgedehnt werden, bspw. auf Bekleidung etc. Hinzu kommt also auch die Aneignung von handwerklichen Fähigkeiten und auch hier sollen bei der Fertigung nur traditionelle Verfahrensweisen angewendet und auf Strom verzichtet werden. Mit dieser Erweiterung der Unabhängigkeit soll sich auch der Kreis der Beteiligten erhöhen, denn mit diesem Pilot-Projekt sollen wichtige Erfahrungen gesammelt werden, um weitere theosophische Hofwirtschaften entstehen zu lassen, die eine größere theosophische Gemeinschaft bilden.

Jedoch steht wie immer die Vernunft über allem, d.h. es werden auch aus Vernunftsgründen bestimmte Ausnahmen bestehen, bspw. was die Stromnutzung betrifft. Man wird wohl besonders am Anfang noch eine Computer bzw. Strom für andere Dinge benötgen und wer will schon die Wäsche am Fluß waschen, wenn es nicht unbedingt sein muss? Das strategische Ziel ist es jedoch gänzlich ohne Strom und elektrische Gerätschaften auszukommen und sowohl was Lebensmittel aber auch Kleidung, Werkzeug oder Kunst angeht, möglichst autark leben zu können, sowie die nötigen Menschen und das nötige Know-How innerhalb der theosophischen Gemeinschaft zu vereinen. Die Glaubensbasis bzw. der kleinste gemeinsame theosophische Nenner ist das Buch Das Feuer - Lebenselixier der Weisheit.

 

Weiterführende Inhalte

Whats wrong with the Theosophical Movement?
In many places within the original modern theosophical teachings it becomes obviously, that "ethics [of Buddha] are the soul of the Wisdom-...
Aufruf an alle Theosophen des 21. Jahrhunderts
Liebe Freunde der Theosophie, ich bin 37 Jahre, komme aus Deutschland, bin seit fast einem Jahrzehnt der Geschäftsführer meiner eigenen kleinen Firma...
Das Feuer – Lebenselixier der Weisheit
April 2016, endlich ist es soweit und ich kann eine erste Auflage meines Buches präsentieren, ein Projekt, was mich die letzten acht Jahre mehr...
Theosophische Gemeinschaft
Die theosophische Gemeinschaft "Söhne des Feuers" basiert in ihrem Glauben streng auf den theosophischen Lehren der Geheimlehre von Madame Helena...
Die Theosophische Gesellschaft: Ihre Mission und ihre Zukunft
Die Theosophische Gesellschaft wurde 1875 maßgeblich von Madame Blavatsky gegründet. Zur Zeit ist die ursprüngliche Theosophische...
Theosophy News Worldwide 3rd Quarter 2016
EDITORIAL Dear friends of Theosophy, via different channels the message arrived, that a never before published Blavatsky letter (property of the...
Projekt
Recherche theosophischer Vereinigungen
Dies ist soweit geschehen. Eine Übersicht findet sich hier: Theosophische Organisationen Es geht bei diesem Projekt um eine grundlegende und...
Projekt
Theosophie leben
Es geht bei diesem Pilot-Projekt um die Begründung einer theosophischen Lebensgemeinschaft, d.h. einer Selbstversorger-Hofwirtschaft, die ein...
Projekt
Soehne-des-Feuers.de
Konzeption und Umsetzung der Webseite Soehne-des-Feuers.de. Online seit 22.10.2013.

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.