Der teuflische Okkultismus übernimmt den Westen

Kategorie: 
Es ist ein wirklich sonderbarer Artikel der am 27. Juni 2013 auf renewamerica.com veröffentlicht wurde.

Sofern ich das richtig verstehe handelt es sich bei der Autorin um eine streng bilbeltreue Frau. Sie betrachtet als Gegner die moderne Wissenschaft und den Okkultismus, die ihrer Meinung nach Hand in Hand arbeiten um ein teuflisches Werk zu erreichen. In diesem sehr langem Artikel wandelt die Autorin von der modernen wissenschaftlichen Spekualtion der Multiversen über Evolution, gefallenen Engeln und die Schlangenkraft hin zu den brodelnden Energien des Lucifer und wieder zurück. Hier ein Zitat:

"Serpent power is also associated with today's occult New Age spirituality as well as Gnosticism, occult Hermetic Kabbalah, Roisicrucianism, Illuminati, Freemasonry and its' blatantly Luciferian sister, Theosophy, where according to Helena Blavatsky, serpent power represents self-generation and evolution through its own creative power."

Meine Meinung: Die Theosophy als eklatante teuflische Schwester der Freimaurerei zu bezeichnen ist ein sehr großes Misverständnis. Hätte die Autorin jemals die Geheimlehre von Madame Blavatksy vorurteilsfrei gelesen, dann wüsste sie um dieses Missverständnis. Solche Art von Artikel sind es, die die Theosophie für viele unmöglich machen, wenn sie sich oberflächlich das denken von anderen Menschen besorgen lassen.

Verschlagwortung: 

Inhalte-Empfehlungen

The disgrace of materialism or: the main task of the theosophical movement
Nature – without human beings – proves this to us. Animals take only as much food, as they need for physical survival. Generally they take as much...
Whats wrong with the Theosophical Movement?
In many places within the original modern theosophical teachings it becomes obviously, that "ethics [of Buddha] are the soul of the Wisdom-...
Esoterik für Einsteiger - Teil 2: Das menschliche Potenzial: Unsterblichkeit vs. Tod
Wer an dieser Sichtweise zweifelt, die Beweise für einen Leben nach dem Tod sind längst evident. Im ersten Teil dieser Serie „Die...
Die Edikte des König Asoka
König Asoka war ein Herrscher der altindischen Dynastie der Maurya. Er regierte von 268 bis 232 v. Chr. und war ein Enkel des Dynastiegrü...
Ozean der Theosophie
Kapitel 6: Kama – Begierde Der Autor von „Esoteric Buddhism“ – ein Buch welches von allen Studierenden der Theosophie...
Theosophische Literatur
Ich beziehe mich hier lediglich auf die ursprünglichen Lehren der Theosophie von H. P. Blavatsky. Das Standardwerk zum Einstieg ist das Buch...
Der erste abstrakte Künstler - eine Theosophin?
Die Online-Ausgabe der Osnabrücker Zeitung stellt am 25.06.2013 nicht unbegründet die Frage, ob denn nicht eine Frau zuerst abstrakte Kunst malte,...
Theosophy News Worldwide 1st Quarter 2014
EDITORIAL Dear friends of Theosophy, Theosophy has given me so much and of course it still gives me a lot. So I want to give something back and...
Neue Inhalte im Bereich Theosophie
Um genau zu sein einige neue Inhalte. Zum einen im Theosophie-Bereich. Hier finden sich nun weitere Artikel. Als da sind Die Mahatmas Morya und Koot...
Eines meiner Hobbys: Zeichnen
Seit 2001 ist das Medium durch das ich versuche künstlerisch tätig zu sein rein digital. Hier drei theosophisch inspirierte Werke.
Buchtipp
Platos gesammelte Werke in drei Bänden
Nur nicht verwirren lassen, ob nun Plato oder Platon, ganz gleich, denn Plato ist nur die latinisierte Variante von Platon und beides beschreibt den...
Buchtipp
Die Stimme der Stille
Neben der ganz unvergleichbaren Geheimlehre von Madame Blavatsky ist dieses kleine Büchlein eines meiner Lieblingsbücher von ihr. Genau...
Buchtipp
Mde. Blavatskys Schlüssel zur Theosophie
Ob nun für jene, die sich noch nicht sicher ist, ob Theosophie etwas adäquates für sie sein könnte, zur Vervollständigung der theosophischen...

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.