Das große Problem: Esoteriker

Die steigenden Jahreszahlen einer Sektenberatungsstelle von 2012 geben Skeptikern zu dieser Vermutung Anlass.

"Auch in der Schweiz sind Sekten und Esoteriker ein großes Problem. Dies zeigt die zunehmende Zahl von Anfragen an die Schweizer Sekten-Beratungsstelle ,,infoSekta"."

schreibt am 16.06.20013 GWUP e.v. seines Zeichens eine Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. groß übertitelt mit "Die Skeptiker".

Grundlage sind die Jahreszahlen der genannten Beratungsstelle von 2012, an die ca. 1.700 Anfragen in dieser Zeit gestellt wurden. Davon hätten ca. 50% einen christlich-bibeltreuen und ca. 40% esoterischen Charakter. In Klammern hinter esoterischen Charakter wird Theosophie und Okkultismus angeführt. Im weiteren Verlauf gibt es zu den Zahlen weitere Details.

Meine Meinung: Hier wird mal wieder alles in einem Topf geworfen und kräftig gerührt. Sind denn alle Esoteriker theosophische Okkultisten? Sind Esoteriker genrell Anhänger von Sekten? Gibt es keine anderen, größeren Probleme in der Schweiz? Zumindest für GWUP e.v. wohl nicht.

Verschlagwortung: 

Inhalte-Empfehlungen

Theismus vs. Agnostizismus und Atheismus
Unter Atheismus versteht man im weiteren Sinne die Überzeugung, dass es keinen Gott und keinerlei Götter oder irgendein höheres geistiges Prinzip...
Die Philosophie des Glücks
Wikipedia belehrt uns über diese Philosophie: Die Philosophie des Glücks (Glücksphilosophie) ist die Richtung der Philosophie, die...
Der "neue" Steven, wie ist der so und warum?
Menschen ändern sich, auch charakterlich, darum geht es ja u. a. auch im Leben wie ich finde, sich hin zu einem besseren Menschen zu entwickeln, d.h...
Psychic and Noetic Action
Dieser Artikel von H.P. Blavatsky erschien 1890 und trotz seines hohen Alters ist er nach wie vor aktuell, gibt er doch einen tiefen Einblick in die...
Was Theosophie nicht ist!
Helena Petrovna Blavatsky war im 19. Jh. einer der bekanntesten und auch eine der humansten Persönlichkeiten, aber auch eine der umstrittensten, was...
Theosophie, was ist das?
Theosophie war Weisheit durch alle Jahrhunderte unter vielen Namen und durch viele Lehrer vieler Glaubens- und Wissensgebiete. Und die theosophischen...
Ein Theaterstück widmet sich Helena Petrovna Blavatsky
Die scheinbar aufwendige Aufführung im Rahmen multimedialer Effekte und einer Lichtshow durch einen preisgekrönten Regissseur umgesetzt und von einer...
Mahatma Gandhi und Theosopie
Eine Rezension einer neuen Biographie von Mahatma Gandhi („Gandhi Before India“ von Ramachandra Guha) in einem Magazin der „Hindustan Times“...
Die Fallstricke der Andersdenkenden
Diese Warnung gibt auch die Theosophie, sofern man unter "New Age" lediglich "Rauschgift, freie körperliche Liebe und Rock'n Roll" versteht. Und auch...
Eines meiner Hobbys: Zeichnen
Seit 2001 ist das Medium durch das ich versuche künstlerisch tätig zu sein rein digital. Hier drei theosophisch inspirierte Werke.
Buchtipp
Unsere Vorzeit
Wer sich für die Geschichten interessiert, die sich unsere Ahnen am Feuer erzählt haben oder später in der guten Stube, dem empfehle ich "Unsere...
Projekt
Internationaler Theosophie-Newsletter
Erstellung und Etablierung eines vierteljährlichen, internationalen Theosophie-Newsellters. Das Ergebnis findet sich unter Theosophy World News.

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.