Fit ohne Geräte

Buch: Fit ohne Geräte

Geräte unnötig: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht.

Kraft gehört zu einem tugendhaften Leben, auch die körperliche Kraft. Und wer nicht auf Acker, Wald oder Flur arbeitet, sondern nur noch klickt und wischt, der sollte zudem Acht geben, dass er nicht immer weiter körperlich degeneriert. Aber wer geht schon gerne ins Fitnessstudio. Und durch Joggen trainiert man lediglich seine Ausdauer, wobei das ja auch nicht unbedingt gut sein soll.

Wie dem auch sei, Mark Lauren, ein erfolgreicher Ausbilder für Elitesoldaten der US-amerikanischen Armee, stellt in seinem Buch "Fit ohne Geräte" zahlreiche Übungen und Übungsweisen vor, die es erlauben mit 30 min Training jeden 2. Tag und einer dem Kraftaufbau zuträglichen Ernährung (Eiweiß!) ohne Geräte oder Fitnessstudio ordentlich Kraft aufzubauen. Der Trick dabei ist, dass man jede Übung, bspw. einen Liegestütz, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausführen kann, so dass man nicht 20 oder 30 Wiederholungen machen muss, bis der Muskel versagt, sondern bei entsprechender Schwierigkeitsstufen nur fünf, was natürlich eine Menge Zeit spart und die Motivation hochhält.

Ich betreibe in Anlehnung an sein Programm und mit seinen Übungen seit einigen Monaten (mit immer wieder mal Unterbrechungen, wenn es zu körperlichen Warnsignalen kommt) dieses "Bodyweight Training" und die Fortschritte sind erstaunlich. Natürlich muss man dabei an seine Grenzen gehen. Erst wenn man nicht mehr kann und sich dennoch noch mindestens eine Wiederholung abquält, erst dann erhält der Körper das Signal: "Hier wird mehr Kraft benötigt!", d. h. Muskelaufbau. Und alles was man dafür braucht trägt man immer bei sich, seinen Körper, auch wenn andere Gegenstände der Wohnung oder bspw. auch eine Teleskopstange sehr hilfreich sein können.

Fazit: Das Wissen, die Tricks und Übungen dieses Buches sollte sich niemand entgehen lassen, der der körperlichen Degeneration Einhalt gebieten oder einfach nur eine gewisse Grundstärke besitzen möchte, die man ab und an und in Zukunft ganz sicher ganz gut gebrauchen kann.

Verschlagwortung: 

Inhalte-Empfehlungen

Die Tugenden: Mitleid und Barmherzigkeit
Mitleid und Barmherzigkeit sind Eigenschaften des menschlichen Charakters oder genauer positive Eigenschaften des Charakters, welche auch Tugenden...
Der innere Kampf um das geistige Überleben - Teil 3: Tipps für den Weg
Im ersten Teil der Serie ging es um die Vernunftwerdung oder Charakterveredelung an und für sich. Wer den Artikel noch nicht gelsen hat, sollte das...
Der innere Kampf um das geistige Überleben - Teil 2: Der Kampf
Im ersten Teil der Serie ging es um die Vernunftwerdung oder Charakterveredelung an und für sich. Wer den Artikel noch nicht gelesen hat, sollte das...
Ein Blick in die Zukunft...
In der Geschichte ist deutlich zu erkennen, wie sich untergeordnete Zyklen in diesem Zeitalter als ein beständiges auf und ab der Gesellschaften...
Theosophische Gemeinschaft
Die theosophische Gemeinschaft "Söhne des Feuers" basiert in ihrem Glauben streng auf den theosophischen Lehren der Geheimlehre von Madame Helena...
Die Schande des Materialismus
Selbstlosigkeit ist eine Tugend, die unabdingbar ist, um die natürliche Harmonie zu erhalten, was für Natur und Gesellschaft gleicherma...
Buchtipp
Auf den Spuren der Methusalem-Ernährung
Henning Müller-Burzlers segensreiches Buch ist im Grunde  d a s  Buch, wenn es um das so außerordentlich wichtige Thema der Ernährung geht. Äußerst...
Buchtipp
Kallipädie oder Erziehung zur Schönheit
Es gab einst bei den Griechen eine Art Wissenschaft namens Kallipädie(1), das ist das Wissen um die Erziehung schöner Menschen. Diese pflegte u.a....

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.