Eine Biographie über Madame Helena Petrovna Blavatsky

Kategorie: 
H.P.B. Leben und Werk der Helena Blavatsky Begründerin der Modernen Theosophie von Silvia Cranston und Carey Williams

Es gibt einige Biographien über HPB und diese hier hat mir sehr gut gefallen. (Bild: Steven Otto)

Das Buch bzw. die Biographie trägt den etwas sperrigen Namen "H.P.B. Leben und Werk der Helena Blavatsky Begründerin der Modernen Theosophie" und ist von Silvia Cranston und Carey Williams. Ich habe es wie so oft gebraucht gekauft und kann daher gar nicht sagen, ob es überhaupt noch verlegt wird.

Warum ich das Buch hier empfehle ist zum einen die Tatsache, dass man als Theosoph natürlich auch ein wenig mehr über die Begründerin der modernen Theosophie wissen sollte, zum anderen auch, weil diese Biographie in über zehnjähriger Arbeit sehr gut recherchiert wurde und sehr ausführlich und liebevoll geschrieben ist, denn es gibt auch hinsichtlich der Biographien einige, die ungerechtfertigte oder bereits wiederlegte falsche Anschuldigungen übernehmen und somit ein falsches Bild der "Sphinx des 19. Jahrhunderts" zeichnen.

Und diese Frau war nun wirklich etwas ganz besonders auch ganz Abseits der Theosophischen Lehren, die ja nicht ihre Meinung, sondern eine ursprüngliche östliche Religionsphilosophie wiederspiegeln. Ihre Lebensgeschichte ist sehr faszinierend und man erhält nicht nur einen guten Eindruck von ihren unglaublichen Fähigkeiten und Stärken und erahnt, was sie ihr halbes Leben lang durchmachen musste unter üblen Anfeidungen und Verleumdungen, sondern man erhählt auch einen guten Einblick in die Entstehungszeiten der modernen Theosophie, deren Begründerin sie zweifelsfrei ist.

Inhalte-Empfehlungen

Update: Mein erstes Buch
10. April 2016 Es ist nun tatsächlich fertig, zumindest gibt es eine erste Auflage als "Beta-Version". Es haben sich weitere "neue" Aspekte im Zuge...
Aufruf an alle Theosophen des 21. Jahrhunderts
Liebe Freunde der Theosophie, ich bin 37 Jahre, komme aus Deutschland, bin seit fast einem Jahrzehnt der Geschäftsführer meiner eigenen kleinen Firma...
Aktuell: Sommerpause
"Was keine Pause kennt, ist nicht dauerhaft." (Ovid, römischer Epiker, 1. Jh. v.u.Z.), in diesem Sinne...
Was Theosophie nicht ist!
Helena Petrovna Blavatsky war im 19. Jh. einer der bekanntesten und auch eine der humansten Persönlichkeiten, aber auch eine der umstrittensten, was...
Die Edikte des König Asoka
König Asoka war ein Herrscher der altindischen Dynastie der Maurya. Er regierte von 268 bis 232 v. Chr. und war ein Enkel des Dynastiegrü...
Ein Blick in die Zukunft...
In der Geschichte ist deutlich zu erkennen, wie sich untergeordnete Zyklen in diesem Zeitalter als ein beständiges auf und ab der Gesellschaften...
Mahatma Gandhi und Theosopie
Eine Rezension einer neuen Biographie von Mahatma Gandhi („Gandhi Before India“ von Ramachandra Guha) in einem Magazin der „Hindustan Times“...
Eine haltlose Verleumdung der Theosophie
Diese Tatsache ist einem Info-Abend in Tübingen zu verdanken während dessen der Zusammenschluss „Augen öffnen“ über den Kopp-Verlag informierte. Es...
Das große Problem: Esoteriker
"Auch in der Schweiz sind Sekten und Esoteriker ein großes Problem. Dies zeigt die zunehmende Zahl von Anfragen an die Schweizer Sekten-...
Eines meiner Hobbys: Zeichnen
Seit 2001 ist das Medium durch das ich versuche künstlerisch tätig zu sein rein digital. Hier drei theosophisch inspirierte Werke.
Projekt
Lektorat der Webseite
Kontrolle der Webseiten-Inhalte hinsichtlich Rechtschreibung, Ausdruck und Grammatik.
Projekt
Internationaler Theosophie-Newsletter
Erstellung und Etablierung eines vierteljährlichen, internationalen Theosophie-Newsellters. Das Ergebnis findet sich unter Theosophy World News.
Buchtipp
Die Stimme der Stille
Neben der ganz unvergleichbaren Geheimlehre von Madame Blavatsky ist dieses kleine Büchlein eines meiner Lieblingsbücher von ihr. Genau...

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.